Datenschutz
9:41
Die App nutzt sechs Sensoren zur Ermittlung deiner Aktivität (z.B. Näherungssensor, Gyroskop und Helligkeitssensor).
Die App erfasst deinen Standort auf vier Meter genau. Die Daten werden nach zwei Jahren gelöscht.
Deine Spracheingaben werden an unsere Server in Österreich übermittelt und nach einem Monat gelöscht.
Die App speichert deine Hörgewohnheiten (z.B. gespielte Titel, Genre und Songdauer) auf unseren Servern in Belgien.
Weiter